Falls der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier.
Dreamtime Travel Newsletter
 
ausserordentliche lage
wie wir die krise meistern
ein blick nach madagaskar
ein hintergrundbericht
unterstützung
guides in madagaskar
4x4 & outback webinar
tipps & tricks von profis
beratungen auf termin
in baden, bern & st. gallen
europa entdecken
camperreisen
kundenumfrage
sagen sie uns ihre meinung!

 

Grüezi

Liebe Dreamtime Kundinnen und Kunden
Liebe Dreamtime Freundinnen und Freunde

Heute beginnt der Weg zurück in die neue Normalität. Sowohl in unseren Zielgebieten als auch bei uns werden die Einschränkungen Schritt für Schritt gelockert. Unsere Büros öffnen wieder und auf Voranmeldung bieten wir persönliche Beratungen an.

Grosse Reisen sind leider noch nicht möglich. Trotzdem haben wir interessante Neuigkeiten für Sie. Im heutigen Newsletter erfahren Sie, wie wir die Krise meistern, was uns Sorgen bereitet und welche Chancen wir sehen.

Ein Blick in die Ferne hilft, die eigene Situation in der Schweiz besser einzuordnen und vielleicht auch mehr zu schätzen. Lesen Sie dazu die eindrücklichen Schilderungen unseres Partners aus Madagaskar.

Natürlich sitzen wir die Krise nicht einfach aus. Unser Innovationsgeist ist ungebrochen und wir sind voller Ideen und Energie. Am 28. Mai laden wir Sie zu einem virtuellen 4x4 Workshop ein und schon bald helfen wir Ihnen Europa mit dem Camper zu entdecken. Für 2021 planen wir eine komplett neue Produktelinie, bei der wir die lokalen Guides in den Vordergrund rücken - dazu bitten wir um Ihre Meinung.

Last but not least, bedanken wir uns sehr herzlich für die vielen positiven und motivierenden Rückmeldungen, die wir in den letzten Wochen von Ihnen erhalten haben. Wir könnten uns keine sympathischere Kundschaft wünschen!

he waka eke noa – we are in this together – wir stehen das gemeinsam durch

Dominic Eckert & das Dreamtime Dreamteam
         
         

   
  Wie wir die Krise meistern Weitere Infos
       
  Acht Wochen ist es her, seit der Bundesrat die «ausserordentliche Lage» erklärt hat. Grenzen wurden geschlossen und praktisch alle Verkehrswege gekappt – nicht nur bei uns sondern global. Die ganze Welt kam innerhalb weniger Tage zu einem kompletten Stillstand.   Die aktuelle Krise ist für Dreamtime und die ganze Reisebranche eine riesige Herausforderung. Wir berichten Ihnen, wie wir mit der Situation umgehen, welche Sorgen uns drücken, aber auch welche Chancen wir für die Zukunft sehen.  
       
  News empfehlen somedfb.gif somedtw.gif
 

 
     
  Ein Blick nach Madagaskar
 
     
  Unterstützung für Guides in Madagaskar
     
  Wir können uns nun vorstellen was ein Lockdown für ein wohlhabendes Land wie die Schweiz bedeutet. Doch wie erlebt der Rest der Welt diese Krisensituation? Unser Partner aus Madagaskar schildert die Situation vor Ort.  
   
 
     
  Besonders hart trifft die aktuelle Situation Mitarbeitende im Tourismus in Ländern ohne starke staatlichen Strukturen. Wir unterstützen die Guides in Madagaskar. Helfen Sie mit?  
   
       
  News empfehlen somedfb.gif somedtw.gif
 
       
  News empfehlen somedfb.gif somedtw.gif
     

 
     
  4x4 & Outback Webinar
 
     
  Beratungen auf Termin
     
  Wir laden Sie herzlich zu unserem ersten Webinar "4x4 & Outback Workshop" am 28. Mai ein. Machen Sie es sich zuhause vor dem Bildschirm gemütlich und lassen Sie sich das 4x4 Fahren im Outback näherbringen. Unsere Australien-Profis haben Tipps und Tricks auf Lager und beantworten Ihre Fragen live. Jetzt anmelden.  
   
 
     
  Ab heute ist Ihr Dreamtime Travel Team wieder persönlich für Sie da. Beratungen in unseren Büros sind auf Termin wieder möglich und auf den gewohnten Service per Telefon, Email oder Online-Beratung können Sie selbstverständlich weiterhin zählen.  
   
       
  News empfehlen somedfb.gif somedtw.gif
 
       
  News empfehlen somedfb.gif somedtw.gif
     

 
     
  Europa mit dem Camper entdecken
 
     
  Kundenumfrage - vielen Dank für Ihre Teilnahme
     
  Neu können wir für Sie auch Reisen per Camper in Europa organisieren. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Apollo Camper bieten wir Ihnen maximal zweijährige Mietfahrzeuge an. Sobald die Grenzen öffnen, sind wir bereit für das grosse Europa Abenteuer – Sie auch?  
   
 
     
  Im Rahmen einer Bachelor Arbeit möchten wir eine neue Produktelinie entwickeln. Ziel ist in Zukunft vermehrt privat geführte Reisen mit qualifizierten lokalen Guides durchzuführen. Damit unser neues Angebot möglichst kundengerecht gestaltet wird, ist uns Ihre Meinung wichtig. Mit dem Ausfüllen des Fragebogens helfen Sie uns.  
   
       
  News empfehlen somedfb.gif somedtw.gif
 
       
  News empfehlen somedfb.gif somedtw.gif